Seiten “Hähnchenschnitzel”

fertig in nur 35 Minuten.

Zuerst das Seitanfix in eine Schüssel geben, anschließend das Kichererbsenmehl hinzufügen. Salz, Knoblauchgranulat, Kräuter der Provence, Zwiebelgranulat und Pfeffer unterrühren. 180 ml Wasser dazugeben und gut durchrühren.
Mit den Händen 2 min. kneten, damit der Teig nicht gummiartig wird. 10 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Teig in 3-4 Teile portionieren und zu Schnitzeln formen. Ein paar Gewürze nach Wahl, mit einem Esslöffel Öl anrühren und die Schnitzel damit marinieren. Die Schnitzel für 10 – 15 Minuten backen. Nach der hälfte der Zeit einmal wenden. Anschließend werden die gebackenen Schnitzel noch kurz von beiden Seiten angebraten. Dazu haben wir Nudeln mit einer Champignon-Rahmsauce gegessen.
 
Zutaten:
120 gr Seitanfix
20 gr Kichererbsenmehl
10 gr Hefeflocken
1 TL Salz
1 TL Knoblauchgranulat
1 TL Kräuter der Provence
1/2 TL Zwiebelgranulat
1/4 TL Pfeffer (schwarz)
180 ml Wasser

Schreibe einen Kommentar