Rhodos Teil II

Der Hotel Wechsel..

Im zweiten Hotel namens Mitsis Alila Resort & Spa angekommen, könnten wir unseren Augen kaum trauen. Eine riesige Lobby mit weißen Fliesen und silbernen Kronleuchtern und Dekoartikeln

 


Reception area

 

Nach einer kurzen Wartezeit wurden wir zu unserem Zimmer begleitet. Wir konnten uns vor Freude kaum halten, bis wir in den Aufzug stiegen. Das Hotel hat 9 Stockwerke und wir fahren in -1 .. in den Keller?! Really?! Doch der Schock hielt nicht lange an. Unser Zimmer war traumhaft schön, super modern und perfekt sauber. 

 

 

Besonders das Abendprogramm in dem Hotel ist nennenswert. Die Künstler die dort performen bereiten eine gigantische Stimmung und die allgemeine Animation ist sehr stilvoll und zurückhalten. Wir sind wirklich keine typisch deutschen Urlauber die von Programmpunkt zu Programmpunkt hetzen, um möglichst viel Sport zu treiben haha. Das Hotel hat vor allem kulinarisch einiges zu bieten. Die Weinbar, die Snackbar mit perfekten Waffeln und Eissorten, und das Burger Restaurant waren unser persönliches Highlight.

 

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Mitsis Alila Resort and Spa ein wirklich tolles Hotel ist. Lediglich der Strand steht in der Kritik, man muss sich auf einen Steinstrand einstellen. Wir würden das Hotel wieder buchen, allerdings nur für wenige Tage und nur als Paar.

 

 

Schreibe einen Kommentar